Jenseits streift das Wub (Short Stories by Philip K. Dick #1)

von Philip K. Dick neu übersetzt von Daniel Reich


Eine Mars-Expedition kauft auf dem Planeten einem Einheimischen ein seltsames Tier ab, das unter dem Namen Wub bekannt ist. Da auf der Rückreise zur Erde die Vorräte ausgehen, möchte der Captain des Schiffs, das fette und gemächliche Tier, in dem er lediglich ein stinkendes Schwein sieht, kurzerhand töten und verspeisen. Das Wub ist von dieser Idee allerdings nicht begeistert und meldet sich deshalb zu Wort, was die Besatzung des Raumschiffes in Schrecken versetzt …

»Philip K. Dick war einer von Amerikas größten Propheten!« Süddeutsche Zeitung

»Ein Erzählen, das durch die Kraft seines Erfindungsreichtums literarisch wird.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Philip K. Dick ist für die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts, was Franz Kafka für die erste war.« Art Spiegelman